Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:der_fluch_der_borgias

Titel:Der Fluch der Borgias
Autor: Peter Dubina
Reihe:Vampir-Horror-Roman Band 443
Originaltitel
Titelbild: Terry Oakes
VerlagPabel, Rastatt 1981

Gleich damals klagte man, er (der Borgia-Papst Alexander VI., 1492-1503) bahne dem Antichrist den Weg. Er sorge für die Erfüllung des satanischen, nicht des himmlischen Reichs.

Aus „Die Päpste“ von L. v. Ranke; ausgewiesen als Auszug aus der „Chronik Sanutos“.

Cesare Borgia wurde gefürchtet wegen seiner berüchtigten Kerker und Folterkammern in der päpstlichen Engelsburg zu Rom. Es ging das Gerücht, daß er dort nicht selten vier bis fünf Gegner am Tag beseitigte.

Aus „Die Renaissance“ von J. R. Hale

heft/der_fluch_der_borgias.txt · Zuletzt geändert: 2017/03/09 11:38 von kinski2003