Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:tod_aus_roten_augen

Titel:Tod aus roten Augen
Autor: Joe Dunhill
Reihe:Vampir-Horror-Roman Band 433
Originaltitel
Titelbild: Josh Kirby
VerlagPabel, Rastatt 1981

Lloyd Floyd rieb sich die Hände. Keiner hatte etwas gemerkt. Alle waren darauf reingefallen. Sogar der Doc, der den Eingelieferten flüchtig untersucht hatte. Die Feuerprobe war bestanden. Alles weitere durfte er den Chirurgen überlassen, die seinem Meisterwerk zu einer ansehnlichen Fassade verhelfen sollten. Die kosmetischen Feinheiten mußte er ihnen anvertrauen. Schließlich war er kein Künstler, sondern Handwerker. Ein ausgezeichneter Handwerker allerdings. Das hatte er mit Chuck unter Beweis gestellt. Natürlich hatte ihm die neue Technik sehr geholfen. Die winzigen Chips unterstützten in hervorragender Weise die echten Nervenstränge. In Chucks Gehirn war ein Computer eingebettet, der vergessen ließ, daß der bandagierte Mann im Krankenbett kein Mensch, sondern lediglich eine raffiniert programmierte Maschine war.

heft/tod_aus_roten_augen.txt · Zuletzt geändert: 2017/03/09 09:34 von kinski2003